45725-49851, Auktion  Los 386, Van Ham
Vermeil Pokal mit Lorbeerzier aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Köln

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 426

VERMEIL POKAL MIT LORBEERZIER.
Köln. Anfang 20. Jh. Gabriel Hermeling.

Silber, vergoldet. Grünes Email, Lapislazuli Cabochons. Pokal in Römerform mit gewelltem Fußrand. Auf der Kuppa in ovalen Lorbeerkränzen gravierte
Medaillons. Dazwischen in ornamentalen Kartuschen Daten '1858 18. September 1908' bzw.
ligiertes Doppelmonogramm 'F.R. JF'. Ca. 260g. Höhe 15cm.
Marken:
Mondsichel & Krone, Feingehalt 800, Werkstattmarke. Zustand A/B.

Provenienz:
Privatsammlung Köln.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Köln verkaufen?

Möchten Sie Köln kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Köln.

Taxe 397. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2017, Los 386,
Taxe: € 400
Ergebnis: € 426

Weitere Werke von Köln

Auktion 20.05.2017: Köln, Aufsatzschale Art Deco Auktion 17.05.2014: Köln, Auktion 336, Los 1345 Auktion 30.01.2018: Köln, Auktion 407, Los 1262 Auktion 14.11.2018: Köln, Auktion 416, Los 223 Auktion 29.01.2020: Köln, Auktion 444, Los 1372 Auktion 29.01.2020: Köln, Auktion 444, Los 336 Auktion 15.05.2019: Köln, Ehrenpokal in Form eines Heißluftballons Auktion 16.05.2018: Köln, Elfenbeinhumpen mit Schlachtenszenerie aus den Türkenkriegen Auktion 16.11.2017: Köln, Fünfteiliges Kaffee- und Teeservice mit Rocailledekor und Blumenknäufen Auktion 16.11.2017: Köln, Fünfteiliges Kaffee- und Teeservice Stil Rokoko