Zurück

Rudolf Schiestl - Studie eines Bettlers

1878 Würzburg - 1931 Nürnberg

ONLINE ONLY | Rudolf und Matthäus Schiestl
am 26.05.2021, Los 22
Taxe: € 80
Ergebnis: € 968
(inkl. Aufgeld)

SCHIESTL, RUDOLF
1878 Würzburg - 1931 Nürnberg


Titel: Studie eines Bettlers.
Datierung: 1903.
Technik: Kreide und Pastell auf Papier.
Montierung: Auf Leinwand montiert, Leinwand auf Karton kaschiert.
Maße: 46,5 x 41,5cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert links mittig: Bezeichnung: Rudolf Schiestl 1903.
Rahmen/Sockel: Hinter Glas gerahmt.


Zustand:
Blatt insgesamt fleckig, verbräunt, leicht knittrig und verschmutzt. Umlaufende ausgeblichene Spuren einer alten Rahmung. In den Ecken sowie oben mittig zahlreiche Löcher von Reißbrettstiften. Unterliegende Leinwand verschmutzt und an den Rändern ausfransend. Verso Reste alter Montierungen.
Rahmen: Insgesamt in einem guten Zustand.

Das Motiv des auf dem Boden sitzenden Bettlers mit Hut in den gefalteten Händen und offenem Hemd ist auch in einem Druck mit dem Titel "Blinder Bettler" von Rudolf Schiestl zu finden. Das vorliegende Blatt ist somit eine Studie für weitere Arbeiten, in der der Künstler den Gesichtausdruck sowie die Körperhaltung erprobt.

Profilbild Davide Dossi

Ansprechpartner

Davide Dossi

Mail icon d.dossi@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 200

Kaufen oder verkaufen

Werke von Rudolf Schiestl kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Rudolf Schiestl verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 200


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Rudolf Schiestl.

1096. ONLINE ONLY | Rudolf und Matthäus Schiestl,
am 26.05.2021, Los 22
Taxe: € 80
Ergebnis: € 968
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Rudolf Schiestl

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen