Robert Hermann Sterl - Konvolut aus zwei Arbeiten, 59675-19, Van Ham Kunstauktionen
Robert Hermann Sterl: Konvolut aus zwei Arbeiten aus unserer Rubrik: Aquarelle / Zeichnungen / Pastelle
Zurück

Robert Hermann Sterl - Konvolut aus zwei Arbeiten

1867 Grossdobritz - 1932 Naundorf

Alte Kunst Ergebnis: € 1.032

Sterl, Robert Hermann
1867 Grossdobritz - 1932 Naundorf

Konvolut aus zwei Arbeiten.
a) Pferdekarren am Wolgaufer in Kasan. Schwarze Kreide auf Papier. 30,5 x 36,5cm. Monogrammiert und bezeichnet unten rechts: R.St. / Kasan. Rahmen.
b) Voll besetztes Boot auf der Wolga bei Kasan. Bleistift auf Papier. Montiert. 17 x 24,5cm. Signiert und datiert unten links: Robert Sterl 1912 4.5. sowie bezeichnet unten rechts: Kasan. Rahmen.

Literatur:
Hepp, Frieder: Robert Sterl. Ein deutscher Impressionist. Werke aus rheinischem Privatbesitz, Kat. 143; bzw. 136.

Provenienz:
Rheinischer Privatbesitz.

Profilbild Davide Dossi

Ansprechpartner

Davide Dossi

Mail icon d.dossi@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 200


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Robert Hermann Sterl verkaufen?

Möchten Sie Robert Hermann Sterl kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Robert Hermann Sterl.

388. Alte Kunst,
19.05.2017, Los 693,
Taxe: € 800
Ergebnis: € 1.032

Weitere Werke von Robert Hermann Sterl

Auktion 18.11.2016: Robert Hermann Sterl, Prozession bei Simbirsk Auktion 15.05.2015: Robert Hermann Sterl, Auktion 351, Los 760 Auktion 17.05.2013: Robert Hermann Sterl, Auktion 320, Los 850 Auktion 14.11.2014: Robert Hermann Sterl, Hafen von Astrachan Auktion 14.11.2014: Robert Hermann Sterl, Schiffszieher an der Wolga Auktion 15.05.2015: Robert Hermann Sterl, Auktion 351, Los 761 Auktion 13.11.2015: Robert Hermann Sterl, Prozession bei Simbirsk Auktion 17.05.2013: Robert Hermann Sterl, Auktion 320, Los 853 Auktion 17.05.2013: Robert Hermann Sterl, Auktion 320, Los 861 Auktion 16.05.2019: Robert Hermann Sterl, "Boot auf Wolga"

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen