Robert Hermann Sterl - Ochsengespann auf dem Felde, 55308-2, Van Ham Kunstauktionen
Robert Hermann Sterl: Ochsengespann auf dem Felde aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Robert Hermann Sterl - Ochsengespann auf dem Felde

1867 Grossdobritz - 1932 Naundorf

Alte Kunst
am 14.11.2014, Los 570
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.290
(inkl. Aufgeld)

Sterl, Robert Hermann
1867 Grossdobritz - 1932 Naundorf

Ochsengespann auf dem Felde. Öl auf Karton. Auf Sperrholz gezogen. 15,5 x 16,5cm. Monogrammiert unten rechts: R. St. Rahmen.

Rückseitig:
Auf Sperrholz Sammlungs-Etikett mit der Inventar-Nr. 83.

Provenienz:
- Privatbesitz Dresden um 1950;
- Nachlass Karlsruhe 1968;
- Privatbesitz 2003;
- Rheinische Privatsammlung.

Ausstellungen:
Robert Sterl. Ein deutscher Impressionist. Werke aus Rheinischem Privatbesitz
(Ausst.Kat. Heidelberg, Kurpfälzisches Museum, 31. Oktober 2010 bis 27. Februar 2011),
Heidelberg 2010, Nr. 64, Abb. (hier betitelt: Ochsengespann mit Bauer bei der Mittagsrast).

Literatur:
- Aufgeführt und abgebildet in: Popova, Kristina: Robert Sterl. Werkverzeichnis der Gemälde und Ölskizzen, Dresden 2011, WVZ-Nr. 581 (hier datiert: um 1903)

Literatur:
Popova, Kristina: Robert Sterl. Werkverzeichnis der Gemälde und Ölskizzen, Dresden 2011, WVZ-Nr. 581

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202

Kaufen oder verkaufen

Werke von Robert Hermann Sterl kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Robert Hermann Sterl verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 202


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Robert Hermann Sterl.

342. Alte Kunst,
am 14.11.2014, Los 570
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.290
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Robert Hermann Sterl

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen